Klavier

Das Klavier

Das Klavier eignet sich bestens als Anfangsinstrument und kann deshalb von Kindern zum Teil schon im Vorschulalter erlernt werden.

Wie bei keinem anderen Instrument stehen jederzeit alle Töne zur Verfügung und geben die Möglichkeit, fertige Kompositionen in Musik umzusetzen, Melodien nachzuspielen oder zu erfinden und mit Klängen zu experimentieren oder zu improvisieren.

Mindestalter 6 Jahre, nach Beratung evtl. ab Vorschulalter
Kursbeginn 1. April und 1. Oktober
Dauer unbegrenzt

Darum geht es

Außer im solistischen Bereich bieten sich den Klavierspielerinnen und Klavierspielern vielfältige Möglichkeiten des gemeinsamen Musizierens: so beim Vierhändigspielen, in Kammermusikgruppen sowie in Jazz-, Pop- und Rock-Ensembles.

Die am Klavier erworbenen Fähigkeiten (Erfassen des Notenbildes, Koordination der Bewegungsabläufe, Harmonielehre) erleichtern den Schülerinnen und Schülern zudem den späteren Einstieg in jedes andere Instrument.

Für einen erfolgreichen Unterricht ist es notwendig, von Anfang an ein Übe-Instrument zur Verfügung zu haben. Für alle, die noch kein Klavier haben, sei ein E-Piano als günstiges und platzsparendes Erstinstrument empfohlen. Ein gutes Instrument kostet neu ab ca 800€.Es stehen keine Leihinstrumente zur Verfügung.