Streicheleinheiten

Streichorchester Streicheleinheiten

Leitung: Dorit Frey

Konzert mit Streichern

Proben: Mittwoch 18 Uhr – 19.30 Uhr

Für fortgeschrittene Schüler:innen, es müssen komplexe Rhythmen bekannt sein, mindestens die 3. Lage beherrscht werden und die Intonation sitzen.

Großprojekte und Höhepunkte in unserem Orchesterleben:

  • für „Tabaluga“ (Musical-Kooperation THG), „Peer Gynt“ (und Ballettschule Stedler), „ Karneval der Tiere“ (Rhythmiktheater MOBILI) und „Touch of Venus“ (und THG) wurde das Orchester auf symphonische Größe aufgestockt
  • Konzertreisen nach Ungarn und Polen zusammen mit der „Groovin‘ High-Big Band
  • Teilnahme beim Städte-Partnerschaftsprojekt DOGORA im Amphitheater von Vienne vor 7500 Zuschauern
  • Abschlusskonzert unseres Netzwerk-Süd-Workshops "zeitgenössische Musik" mit dem Komponisten Manuel de Roo im Stuttgarter Theaterhaus
  • 2016 Einladung zum „Europäisches Musikfestival der Jugend“ in Bilbao und San Sebastian – Crossover-Projekt mit der Big Band
  • In Vorbereitung Multimedia Projekt für „Stadt im Fluss 2021“ mit dem Esslinger „Teufelsgeiger“ Martin Schnabel/Matt Fleischmann = „Betriebsgeheimnis“ und dem Lichtspiel-Künstler Laurenz Theinert

Wenn Schüler:innen aus der Musikschullaufbahn ausscheiden gibt es die Möglichkeit, nahtlos im Kammerorchester Esslingen, welches auch an die Schule angegliedert ist, weiter zu musizieren.
[Kammerorchester Esslingen]