Rotter, Thomas

E-Bass, Jazzlabor

zur Person

  • Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Thomas Heidepriem
  • seit über 10 Jahren Mitglied im Trio des Schlagzeugers Daniel Messina
  • Konzerte, Tourneen, Festivals in ganz Europa, Brasilien, Bolivien Argentinien
  • Fernseh- Rundfunkmitschnitte und CD Aufnahmen
  • Konzerttätigkeit in vielen unterschiedlichen Ensembles, vor allem in den Stilen Jazz und Latin Jazz, u.a. Cleber Alves Quarteto, Ricardo Fiuza Trio, Viviane de Farias, Ull Moeck Trio
  • seit 2009 Projekt TRQ als Bandleader, Veröffentlichung der CD Traumzeit  mit eigenen Kompositionen

zum Unterricht

  • vor allem möchte ich Freude und Spaß an der Musik vermitteln. Eine Leidenschaft für Musik wecken, steht an oberster Stelle.
  • Aufgrund langer Unterrichtserfahrung kann ich sehr individuell auf Stärken, Lerntempo und Vorlieben der Schüler eingehen und sie dabei befähigen sich mit Ihrem Instrument auszudrücken.
  • Möglichst früh sollten Bassisten Erfahrungen in einer Band sammeln können, das versuche ich gezielt zu fördern und Möglichkeiten zu eröffnen.
  • Das spielen nach Noten und „Tabs“ wird im Unterricht behandelt, vor allem aber das spontane Erfinden eigener Grooves und Basslines steht bei moderner Musik im Vordergrund.
  • diese Fähigkeit wird systematisch aufgebaut um fit zu werden für das spielen in einer Band.

Informationen zum Thema Coronavirus

Bitte beachten Sie die Hinweise der Stadt Esslingen am Neckar zum Thema Coronavirus: www.esslingen.de/coronavirus

Info

Kontakt

Städtische Musikschule
Blarerplatz 1
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 38

Bürozeiten
Mo, Mi, Fr:  9 - 12  Uhr
Mo bis Do: 14 - 17 Uhr

Weitere Informationen

E-Bass
www.thomasrotter.de

Musikschulformulare

Anmeldung
 
Abmeldung
 
Ummeldung

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt