Info

Lehrer

Theodor Schmitz
Christine Reber
Vesna Münkle

Kontakt

Städtische Musikschule
Blarerplatz 1
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 38
Fax (07 11) 35 12-55 26 78

Bürozeiten:
Mo - Mi - Do: 9 - 12  und 14 - 17 Uhr
Die: 14 - 17 Uhr
Fr: 9 - 12 Uhr

Jeder kann singen!

Singen ist ein Urbedürfnis und eine Urfähigkeit des Menschen. Zwar kann nicht jeder Sänger/in werden, aber jeder kann Singen!

Leider ist diese Fähigkeit durch verschiedene "Zivilisationseinflüsse" immer öfter erheblich gestört. Diese Schäden lassen sich jedoch durch intensives Üben unter fachkundiger Anleitung und Kontrolle meist beheben.

Kein Instrument ist dem Menschen so nah und so sehr Ausdruck seines Innern wie die eigene Stimme. Deshalb hat jeder auch noch so kleine Fortschritt beim Singen unmittelbar positive Auswirkungen auf die Persönlichkeit.

Die Gesangsliteratur ist so reichhaltig, dass für fast jeden Geschmack etwas zu finden ist: Volkslieder, Chansons, Kunstlieder, Arien und Songs aus Opern und Musicals usw.

Singen ist gemeinschaftsbildend, was gerade in unserer Zeit der zunehmenden Vereinzelung besonders wichtig ist. Chöre mit verschiedenster Ausrichtung bieten die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen relativ schnell bis zur anspruchsvollen Gesangsliteratur vorzudringen.

Mindestalter
8 Jahren
Kursbeginn
1. April und 1. Oktober
Unterrichtsform
Kleingruppen- und Einzelunterricht
Dauer
unbegrenzt

Darum geht es

Der Gesangsunterricht orientiert sich an der klassischen Gesangstechnik, d. h. an dem Grundsatz mit möglichst wenig Mitteln und stimmschonend viel zu erreichen.

Gesang wird als Einzelunterricht oder als Unterricht in kleinen Gruppen angeboten. Für Kinder mit 8 Jahren findet der Unterricht in der Regel in der Gruppe (2 bis 4 Kinder) statt. Später bietet sich Einzelunterricht oder Unterricht in Zweiergruppen an. Näheres können Sie gerne von der/dem Gesangslehrerin /-lehrer erfahren.