Info

Kontakt

Städtische Musikschule
Städtische Musikschule
Blarerplatz 1
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-26 38
Fax (07 11) 35 12-55 26 78

Bürozeiten
Mo - Mi - Do: 9 - 12  und 14 - 17 Uhr
Die: 14 - 17 Uhr
Fr: 9 - 12 Uhr

Service

Formalitäten ganz einfach online erledigen:
Musikschul-Formular

Gebührenordnung

Vertrag und Kosten

Stand 01.04.2018

I. Allgemeines

1

1.1
Das Schulgeld ist ein Jahresentgelt. Es ist in zwölf gleichen Beträgen zu Beginn eines jeden Monats zu bezahlen. Hieraus ergeben sich monatlich Gebührenbeträge. Die Unterrichtsentgelte sind auch für die Ferienzeit und die gesetzlichen Feiertage zu entrichten. 

Mit der schriftlichen Anmeldung verpflichtet sich die/der Erziehungsberechtigte zur Zahlung der Unterrichtsentgelte ab dem ersten Unterrichtstag.
 
Bei vorzeitiger Beendigung des Unterrichts aus Gründen, die nicht die Schule zu vertreten hat, bleibt die Verpflichtung zur Zahlung der Unterrichtsentgelte bis zum Halbjahresende bestehen. In besonderen Fällen kann eine teilweise Erstattung der Unterrichtsentgelte auf Antrag erfolgen. Ansonsten endet die Zahlungspflicht zum Halbjahresende. Im Unterrichtsentgelt ist eine Schüler-Unfall-Versicherung enthalten.

1.2
Bei Aufnahme des Unterrichts erstellt die Städtische Musikschule Esslingen einen Gebührenbescheid, der das monatlich zu zahlende Entgelt ausweist. Ein neuer Gebührenbescheid wird nur erstellt, wenn eine Veränderung eintritt.

1.3. 
Die Teilnahme am SEPA - Lastschriftverfahren durch die Stadtkämmerei Esslingen wird vorausgesetzt.

1.4. 
Rückständige Unterrichtsentgelte werden - ohne weitere Zahlungs-aufforderung - durch die Stadtkämmerei Esslingen angemahnt und die entsprechenden Vollstreckungsmaßnahmen eingeleitet.

1.5. 
Zahlungspflichtig ist die/derjenige, welche/r die Schülerin/den Schüler schriftlich angemeldet hat bzw. die/der Erziehungsberechtigte.

1.6. 
Die Aufnahmegebühr beträgt 15,-€ (einmalig).

1.7. 
Die Instrumentenmiete beträgt pro Instrument monatlich im ersten Jahr 15,-€, ab dem zweiten Jahr 20,-€. Die Instrumente sind pfleglich zu behandeln.

1.8. 
Den Unterrichtsgebühren für die Hauptfächer liegt ein Ensemble-Sockelbetrag in Höhe von monatlich 12,-€ für Kinder und Jugendliche 15,-€ für Erwachsene zu Grunde, der von den Schülern zu bezahlen ist.

II. Unterrichtsgebühren

1

Unterrichtseinheit
Mindestbelegung/
Gruppengröße
Monatsgebühr
Musikgarten
35 min
ab 8 Schüler
23,-- €
Musikalische Früherziehung
45 min
ab 8 Schüler
23,-- €
Musikalische Grundausbildung
45 min
ab 8 Schüler
23,-- €
Kindertanz kreativ
45 min
60 min
ab 8 Schüler
28,-- €
38,--€

2





Unterrichtseinheit




Minuten
Gesamtgebühr
Kinder / Jugendliche


monatlich in €
Erw. ab 21 Jahre
Ausnahme:
Kindergeldberechtigte
nach§32 ESTG
monatlich in €
Einzel
30
72,--
84,--
 
45
103,--
122,--
 
60
133,--
157,--
2er Gruppe
30
41,--
50,--
 
45
57,--
68,--
 
60
72,--
84,--
3er Gruppe
45
41,--
50,--
 
60
52,--
62,--
ab 4er Gruppe
45
35,--
41,--
 
60
41,--
50,--
*3er-Gutschein
Einzelunterricht
30
72,--
84,--
 
45
103,--
122,--
*9er-Gutschein
Einzelunterricht
30
215,--
252,--
 
45
309,--
366,--

*Unterrichtsgutscheine für nicht regelmäßigen Unterricht. Diese sind als 30/45 Minuten Einzelunterricht buchbar und innerhalb eines halben Jahres (3er Gutschein) bzw. eines Jahres (9er Gutschein) in Absprache und je nach Verfügbarkeit der Lehrkräfte einzulösen.

3

 
Minuten

Mindest Belegung / Gruppengröße


Kinder / Jugendliche


Erw.ab 21 Jahre
Theorie (Harmonielehre, Musikgeschichte, Gehörbildung)
45
ab 5 Schüler
25,--
35,--
Ensembles (nur bei Belegung ohne Hauptfach), Chor, Orchester, Big Band
Ensemblegebühr wird nur bei Belegung ohne Hauptfach berechnet
45-90
ab 10 Schüler
12,--
15,--
Jazz-Workshop,
Improvisations-Werkstatt, Bandbetreuung
45
ab 5 Schüler
25,--
35,--
 
90
ab 5 Schüler
50,--
70,--

4

4.1.  Soziale Kriterien

Geschwisterermäßigung

Erhalten mehrere Geschwister gleichzeitig Unterricht an der Städtischen Musikschule Esslingen, dann ermäßigen sich die Unterrichtsgebühren für das 2. Kind um 20% und ab dem 3. Kind um 40%. Diese Ermäßigung gilt nur für die Belegung des ersten Faches. Kriterium für die Reihenfolge der Geschwister ist die Höhe der Gebühr. Die Ermäßigung oder gegebenenfalls höhere Ermäßigung erhält das Kind mit der geringeren Gebühr.

Sonderermäßigung - Esslinger Kulturpass
Nur gegen Vorlage des ES-Kulturpasses, ermäßigen sich die Unterrichtsgebühren um weitere 25% für die Belegungen aller Teilnehmer einer Familie.

Mehrfächerermäßigung
Belegt ein Schüler ein zweites Hauptfach oder ein Ergänzungsfach, so wird für diese Gebühr eine Ermäßigung von 20% gewährt.

4.2. Leistungsförderung

Schüler, die besonders interessiert, fleißig und talentiert sind, können nach mindestens einjähriger Unterrichtszeit auf Empfehlung des Fachlehrers und Genehmigung der Schulleitung eine Leistungsförderung erhalten: sie erhalten wöchentlich zusätzlich 15 Minuten gebührenfreien Unterricht .

Begabtenförderung
Begabte Schüler, die durch besondere Leistungen herausragen (z.B. Preisträger bei “Jugend musiziert”) erhalten auf Antrag wöchentlich  zusätzlichen gebührenfreien Unterricht.